Ihr Adhs Berlin Shop

AD(H)S
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufmerksamkeits-Defizit-Störung mit und ohne Hyperaktivität AD(H)S zählt heute zu den häufigsten Diagnosen im Kindes- und Jugendalter. Gegen den inflationären Gebrauch der Diagnose und die Tendenz, ausschließlich organische Ursachen in Betracht zu ziehen und demzufolge überwiegend medikamentös zu behandeln, lenkt das Buch die Aufmerksamkeit auf die soziokulturellen Hindergründe, die sich nicht zuletzt in veränderten Erziehungsformen niederschlagen. Die Lebensgeschichten der Kinder und Jugendlichen sowie ihre psychischen Konflikte werden beschrieben und geschlechtsspezifisch interpretiert. Anhand von Fallbeispielen werden Familiendynamiken szenisch verstanden und der analytische Prozess in Therapie und Pädagogik aufgezeigt. Die Frage des Ritalinkonsums wird ethnopsychoanalytisch und an Fällen kritisch hinterfragt. Das Buch besticht durch seine zahlreichen Fallbeispiele, die Theorie und Praxis miteinander verbinden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Herausforderung ADHS
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

ADHS - was ist das überhaupt? Wie erkennt man Kinder und Jugendliche mit ADHS? Wie kann man ihnen am besten helfen? Auf diese und viele weitere Fragen finden Eltern, Erzieher/-innen und Lehrkräfte in diesem Buch alle Antworten, die sie brauchen. Sie erfahren - welche Symptome typisch für ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung) sind - wie diese Störung bei Kindern und Jugendlichen verursacht wird und vor allem - wie Sie die ADHS-Betroffenen systematisch und optimal unterstützen können. Meistern Sie die Herausforderung ADHS - zusammen mit allen Beteiligten im Umfeld des Kindes oder Jugendlichen. Dazu gibt der Autor bewährte Hilfen und Beispiele aus der Praxis. Ergänzt wird der Band durch ein umfangreiches Literatur- und Adressenverzeichnis rund um ADHS. Für Lehrkräfte, Erzieher/-innen in Kindergärten und Heimen, Pädagogen in der Kinder- und Jugendhilfe sowie Eltern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Lernen mit ADHS-Kindern
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

AD(H)S-Kinder leiden sehr häufig unter Lern- und Leistungsschwierigkeiten, die ihren Lebensweg stark beeinträchtigen. Schlechte Noten, Klassenwiederholungen, Schulwechsel und -abbrüche führen zu zusätzlichen psychischen Problemen. Da die gängigen schulischen Lernverfahren für AD(H)S-Kinder oft nicht passen, teilweise Lernprobleme sogar mit verursachen, gilt es, effektive Lernmethoden speziell für diese Kinder zu entwickeln. Ziel dieses Buch ist es, AD(H)S-Kindern und ihren Eltern einen wirksamen Weg aufzuzeigen, wie der Teufelskreis Lernstörungen erfolgreich verlassen werden kann. Nach dem Motto ´´weniger ist mehr´´ werden konkrete und leicht umsetzbare Lernstrategien für die Grundfertigkeiten Rechnen, Lesen und Rechtschreiben, für die Lernfächer sowie für das Fach Englisch dargestellt. In der 11. Auflage werden in einem neuen Kapitel unsere Grundüberlegungen zu unseren Lernmethoden erläutert. Das Kapitel zum Fach Englisch wurde erweitert und insgesamt der aktuelle Stand der Forschung eingearbeitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Das große Handbuch für Erwachsene mit ADHS
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreich und glücklich in Beruf und Familie - trotz ADHS Gehören Sie auch zu den Zehntausenden von Erwachsenen mit ADHS? In diesem Ratgeber finden Sie praktische Anleitungen, um sich besser organisieren und konzentrieren zu können sowie mehr Kontrolle über die eigenen Gefühle und Verhaltensweisen zu erlangen - basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Der ADHS-Experte Russell A. Barkley zeigt Ihnen anhand eindrücklicher Fallbeispiele und einfacher Techniken, wie Sie Ihre Symptome besser beherrschen lernen. Er legt dar, wie Sie neue Fähigkeiten entwickeln können, um im Beruf zielgerichteter und im Familienleben glücklicher zu werden. Russell A. Barkley ist praktizierender Psychiater und Professor für Psychiatrie in den USA. Er gilt als weltweit führender Experte zum Thema ADHS.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
´´Gemeinsam wachsen´´ - der Elternratgeber ADHS
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

ADHS-Kinder stellen mit ihren zahlreichen Verhaltensproblemen eine besonders große Herausforderung für Eltern und auch Lehrer dar. Aufbauend auf ihrem Würzburger Gruppentrainingsprogramm für Eltern von ADHS-Kindern haben die Autoren ihre langjährigen Erfahrungen in diesem Buch komprimiert. Der auf bewährte Grundkonzepte der Verhaltenstherapie aufbauende Ratgeber zielt darauf ab, Mütter und Väter zu ?Experten? für den tagtäglichen Umgang mit ihren aufmerksamkeitsgestörten und hyperaktiven Kindern zu machen. Den Erziehenden werden dafür konkrete Maßnahmen und Strategien vorgestellt, mit deren Hilfe sie eigene, individuelle und auch kreative Lösungen für die alltäglichen Verhaltensprobleme ihrer Kinder entwickeln können. Anknüpfend an das Standardwerk ´´Lernen mit ADS-Kindern´´ (8. Auflage, 2009) besticht auch dieser Ratgeber durch seine hohe praktische Relevanz. Besondere Merkmale und Ziele des Programms ´´Gemeinsam wachsen´´: · Eltern werden mithilfe einer ´´Lösungslandkarte´´ zu einem angemessenen und erfolgreichen Erziehungsverhalten angeleitet · Mütter und Väter lernen, eigene Lösungen und Erziehungsmaßnahmen zu entwickeln, ohne sich in Dauerkonflikten mit ihren Kindern aufreiben zu müssen · Eltern erhalten das notwendige Rüstzeug, ihre Einstellung und Beziehung zu ihrem Kind nachhaltig zu verbessern · Die Eltern werden über typische ´´Erziehungsfallen´´ aufgeklärt und darüber, wie sie diese erfolgreich vermeiden können · Eltern gewinnen die notwendige Kompetenz und Zuversicht, zukünftige Probleme mit ihrem Kind selbstständig lösen zu können · Mütter und Väter werden in ihrer schwierigen alltäglichen Erziehungsarbeit gewürdigt und motiviert · Die häusliche Situation der Familien entspannt und wandelt sich zum Positiven

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.10.2019
Zum Angebot
ADHS im Jugendalter
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band informiert anschaulich über Symptome, Ursachen und wissenschaftliche Erklärungskonzepte von ADHS, wobei eine ganzheitliche und ressourcenorientierte Förderung der Lebensbewältigung und Stärkung der Identität im Zentrum steht. Jugendliche mit der Bezeichnung ´´Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätsstörung´´, kurz ADHS, stellen für die pädagogische und soziale Arbeit eine besondere Herausforderung dar. Kaum ein anderes Phänomen im Kindes- und Jugendalter steht so im Spannungsfeld von Medizin, Psychologie, Sozialer Arbeit und Pädagogik. Wie kann man die subjektive Wirklichkeit dieser Jugendlichen verstehen? Welche Hilfen brauchen die Betroffenen und ihre Familien, damit sie ihr Leben in einer gelungenen sozialen, schulischen und beruflichen Integration meistern? Der Band informiert anschaulich über Symptome, Ursachen und neue wissenschaftliche Erklärungskonzepte vor dem Hintergrund der aktuellen neurobiologischen Forschungsbefunde. Dabei gehen die Autoren von einem subjektorientierten und systemisch-sozialpädago-gischen Ansatz aus, für den eine ganzheitliche und ressourcenorientierte Förderung der Lebensbewältigung und Stärkung der Identität ins Zentrum rückt. Anschauliche Fallbeispiele und praxisorientierte Tipps für Hilfen und therapeutische Interventionen ermöglichen eine konkrete Orientierung für Studierende und Praktiker in Pädagogik und Sozialer Arbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Erfolgreich lernen mit ADHS
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für ADHS-betroffene Kinder und ihre Eltern ist die Schulzeit oftmals sehr beschwerlich. Meist weichen die Kinder unliebsamen Hausaufgaben aus, verwickeln die Eltern in ewige Diskussionen über Sinn und Unsinn bestimmter Übungen, trödeln und träumen vor sich hin und reagieren rasch frustriert, wenn sie einen Misserfolg einstecken müssen oder eine Aufgabe nicht lösen können. Selbst Eltern mit hohen Erziehungskompetenzen bringt die Lern- und Hausaufgabensituation mit ´´Träumerchen´´ und ´´Wirbelwind´´ daher bisweilen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Dieser Elternratgeber bietet Ihnen konkrete, praktische Hilfestellungen. Er zeigt, wie Sie - die Konzentration und Ausdauer Ihres Kindes steigern - das Lernen motivierender gestalten - Frust, Streit und Tränen rund um die Hausaufgaben reduzieren - Chaos und Vergesslichkeit in den Griff bekommen - Ihrem Kind durch clevere Lernmethoden zu mehr Erfolg verhelfen - die Stärken Ihres Kindes fördern - Ihrem Kind bei Misserfolgen den Rücken stärken und sein Selbstwertgefühl schützen - eine gute Zusammenarbeit mit der Schule aufbauen. Die vorgestellten Strategien wurden in der Arbeit mit Hunderten von Familien entwickelt und haben sich in der Praxis bewährt. Lassen Sie sich davon überraschen, dass es oft kleine, unscheinbare Veränderungen sind, die eine große Wirkung entfalten!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Homöopathie bei ADHS
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitäts-Syndrom) hat viele Gesichter. Aufmerksamkeitsmangel, Hyperaktivität, Impulsivität. Das soziale Umfeld leidet mit, Diagnostik und Therapie sind eine grosse Herausforderung. In ausgewählten Kasuistiken werden Fallaufnahme, Therapieverlauf und Mittelfindung detailgetreu wiedergegeben. So entsteht ein realistisches Bild vom Praxisalltag eines erfahrenen Therapeuten, der alle Facetten von ADHS kennen gelernt hat und der dem Leser mit diesem Buch ein alltagstaugliches Werkzeug für die Behandlung ´´hyperaktiver´´ Kinder (und Erwachsener) an die Hand gibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.10.2019
Zum Angebot
ADHS und Schizophrenie
35,20 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Emotionale Monsterwelle: Jeder Hundertste erkrankt an Schizophrenie. Die Psychiaterin Ursula Davatz erklärt, welche Rolle ADHS dabei spielen könnte und welche die Erziehung.´´ NZZ am Sonntag´´Lasst sie pubertieren! In der Jugend tritt Schizophrenie am häufigsten auf. Denn wen Eltern sie nicht rebellieren lassen, können ihre Kinder in eine Psychose verfallen. Die Psychiaterin Ursula Davatz setzt deshalb in der Therapie bei der ganzen Familie an.´´ Schweiz am Sonntag´´Eine kompetente Schau über das Wesen der Schizophrenie aus systemischer Sicht (...). Häufig, so ihre Beobachtung aus vierzig Jahren Berufstätigkeit, begünstigt ein ADHS beziehungsweise eine vererbte Vulnerabilität eine schizophrene Psychose oder eine andere psychische Krankheit;diese Hypothese von Davatz ist in der Fachwelt zwar (noch?) nicht anerkannt, aber deswegen nicht minder interessant. Therapeutisch aufschlussreich sind die Beschreibungen über die konkreten Behandlungsmöglichkeiten.´´ Spuren´´Mit Gewinn liest dieses Buch, wer Interesse an biographisch unterlegter Psychiatriegeschichte, Spekulationen zur Schizophreniegenese und einer Vielzahl aus systemischer Sichtweise kommentierter Fallvignetten hat.´´ Schweizerische Ärztezeitung´´Buchtipp´´ Schweizerische Zeitschrift für HeilpädagogikDieses Buch ist zuvorderst das Dokument einer Entdeckung. Es ist das Ergebnis der während vier Jahrzehnten und aus intensiver Beobachtung gewachsenen Einsicht: Es gibt einen Zusammenhang zwischen ADHS und psychischen Erkrankungen.Ursula Davatz begleitete und begleitet als Psychiaterin viele an Schizophrenie erkrankte Menschen und im Rahmen der Systemtherapie auch deren Familienumfeld. Zahlreiche Fallbeispiele aus ihrer langjährigen Praxis werden im Buch dokumentiert. Diese Fälle bilden den Erfahrungsschatz, das eigentliche empirische Fundament für die Annahme, dass ADHS die genetisch bedingte Ursache von Schizophrenie ist. Die Autorin erweitert damit unser Verständnis psychischer Krankheiten erheblich und eröffnet neue Perspektiven für deren Prävention.Für das Phänomen einer Überfl utung des psychischen Systems, welches typischerweise bei der Schizophrenie auftritt, verwendet Davatz das einprägsame Bild der Monsterwelle. Verbunden mit einer verständlichen Sprache erreicht sie in ihren Ausführungen eine hohe Anschaulichkeit. Diese erleichtert der Leserin und dem Leser, den Betroffenen und deren Umfeld, aber auch Therapeuten und Pfl egepersonal den Zugang zu diesem belasteten und belastenden Thema.Daneben ist das Buch auch ein übersichtlich geordnetes Nachschlagewerk, das die psychologischen und familiären Konstellationen umfassend darstellt, welche eine Erkrankung begünstigen können. Und nicht zuletzt ist es ein hilfreicher Ratgeber für den Therapieprozess, dessen Chancen und Risiken die Autorin klar zu benennen vermag. ´´Ich bin der Meinung, dass das Buch von Ursula Davatz einen wichtigen Beitrag zur Lösung der ewigen wissenschaftlichen Rätselfrage liefert, was die schizophrene Psychose eigentlich ist und wie sie am besten zu behandeln sei.´´ Luc Ciompi im VorwortDie Autorin:Ursula Davatz ist Psychiaterin und Familientherapeutin. Sie hat in den USA Systemtherapie gelernt und in den letzten 35 Jahren weiterentwickelt. Sie war 20 Jahre lang Leitende Ärztin des Sozialpsychiatrischen Dienstes im Kanton Aargau und hat dort den VASK (Verein der Ange hörigen von Schizophreniekranken) gegründet. Als Ausbildnerin leitet Ursula Davatz systemisch orientierte Supervisionen im Gesundheitsbereich und in Schulen. Eines ihrer Anliegen ist die Prävention.Inhaltsverzeichnis:Vorwort: Warum man dieses Buch lesen sollte von Luc CiompiDie Bedeutung des ADHS für mein neues SchizophreniekonzeptEntstehungADHS als genetische VulnerabilitätFamilienumfeld als RisikofaktorFamilienkonstellationenTsunami fördernde Interaktionsmuster in der FamilieKommunikationsstileErziehungsstileMacht der InstinkteLebensgeschichtliche TsunamifaktorenLebensgeschichtliche Stressfaktoren bei Fr

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Hilfe bei ADHS für Jugendliche und Erwachsene
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

ADHS ... Krankheit oder Chance? Anhand von Beispielen aus seiner langjährigen Praxistätigkeit zeigt Ihnen Dr. Lutz Knoche die Gefahren, denen ADHS-Betroffene ausgesetzt sind, aber auch, welche Chancen diese Diagnose bietet. Ehrlich und schonungslos berichten Betroffene über ihre Erfahrungen mit ADHS. Von Alkohol- und Drogenmissbrauch, sexuellem Missbrauch bis hin zur Kleinstkriminalität. Dr. Lutz Knoche spricht diese Gefahren offen an, damit die großen positiven Potenziale ADHS-Betroffener nicht verkümmern. Der Autor ist überzeugt, dass ADHS für Betroffene eine große Chance darstellt, besonders außergewöhnliche Leistungen zu erbringen. In diesem Buch führt er dazu überzeugende Beispiele auf, und erklärt, wie er diese Kräfte in seiner praktischen Arbeit freisetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Kindgerechte Ernährung bei ADHS (Mängelexemplar)
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zappelphilipp, Unruhestifter, Schreikind und erziehungsresistent in Einem? Auch wenn nur ein Phänomen zutrifft, ist die Diagnose ADHS oder ADS gefürchtet, verunsichert Eltern und stößt eine Flut von Fragen an. Ist die Einnahme einer täglichen Dosis an Ritalin notwendig? Welche weiterführenden therapeutischen Maßnahmen sind möglich? Der Arzt und Therapeut Dr. Kurt Mosetter widmet sich schon seit Jahren dieser Thematik. Sein Entstressungsprogramm für Kinder hat sich, wie zahlreiche Studien belegen, bewährt. Darüber hinaus wurde auch die Ernährung auf den Prüfstand gestellt und zu einem maßgeblichen Bestandteil der ADHS-Therapie gemacht. Basierend auf breit angelegten Studien konnte beobachtet werden, dass eine zuckerreduzierte Ernährung deutlich zur Entstressung der betroffenen Kinder beiträgt. Durch die Eliminierung der täglichen Zuckerquellen in der Ernährung des eigenen Kindes können Eltern somit positiv auf das Verhalten ihres Kindes einwirken und Therapien unterstützen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.10.2019
Zum Angebot
Handbuch ADHS als eBook Download von
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(42,99 € / in stock)

Handbuch ADHS:Grundlagen Klinik Therapie und Verlauf der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht