Angebote zu "Krankheit" (49 Treffer)

Warum ADHS keine Krankheit ist
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

ADHS ist keine organische Krankheit. Es ist ein Konglomerat sozial als störend empfundener Verhaltensweisen. In etlichen Ländern Europas wird - neuerdings zunehmend - jedes vierte Kind mit ADHS diagnostiziert und meist mit verschreibungspflichtigen Stimulanzien behandelt. Diese Stimulanzien sind suchterzeugende Drogen, die therapeutisch unwirksam sind. Langzeitstudien zeigen, dass eine Krankheitsgeschichte mit ADHS-Diagnose und -Therapie in der Kindheit die spätere Entwicklung beeinträchtigen kann. Dieses Buch unternimmt den Versuch, Licht in den aktuellen Umgang mit ADHS zu bringen. ADHS ist kein unveränderlicher Zustand; insbesondere psychologische und pädagogische Maßnahmen geben allen Betroffenen die Kontrolle über ihre Situation zurück und ermöglichen es, Leid zu vermindern. ´´Warum ADHS keine Krankheit ist´´ plädiert dafür, ADHS als medizinische Diagnose abzuschaffen und in den Geltungsbereich der Pädagogik zu übergeben. Das erfordert aber die Umstellung der häuslichen und schulischen Lebensumstände sowie ergänzende therapeutische Ansätze. Zielgruppen sind sowohl Lehrkräfte, Ärzte, Therapeuten als auch Eltern und Betroffene, die sich mit der Thematik intensiv auseinandersetzen möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
ADHS Krankheit oder kulturelles Phänomen? als B...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

ADHS Krankheit oder kulturelles Phänomen?:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage Svenja Christ

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Warum ADHS keine Krankheit ist als Buch von Amr...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum ADHS keine Krankheit ist:Eine Streitschrift. 2. Auflage Amrei Wittwer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
ADHS Krankheit oder kulturelles Phänomen? als e...
13,99 €
Sale
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

ADHS Krankheit oder kulturelles Phänomen?:1. Auflage Svenja Christ

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Warum ADHS keine Krankheit ist als eBook Downlo...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,00 € / in stock)

Warum ADHS keine Krankheit ist:Eine Streitschrift Amrei Wittwer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
AD(H)S - Gesellschaftsproblem oder Krankheit? a...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

AD(H)S - Gesellschaftsproblem oder Krankheit?:1. Auflage. Tina Böhm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
ADHS - Eine Krankheit wird erwachsen als Buch v...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

ADHS - Eine Krankheit wird erwachsen: Peter Schneider/ Svenja Matusall/ Daniel Strassberg/ Josef Zwi Guggenheim/ Philipp Pignarre

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
ADHS
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich möchte meine Leser, auf humorvolle und auch ernsthafte Weise die Erkrankung ADHS nahebringen. Anhand unserer Familie, die fast alle vom ADHS betroffen sind, versuche ich zu erzählen, wie es ist mit der Krankheit zu leben und klarzukommen. Es gibt sicherlich genug Sachbücher zu dem Thema, deswegen wollte ich es bildlicher machen, mehr Erfahrungsberichte einbringen. Es gibt immer mehr Menschen, die davon betroffen sind, aber das Verständnis der Umwelt ist oft nur wenig oder gar nicht vorhanden. Menschen, die vom ADHS/ ADS betroffen sind, haben oft mit sich und ihrer Umwelt zu kämpfen und ich möchte aufzeigen, wie wichtig es ist, die Diagnose für sich zu kennen, um einen anderen Umgang damit zu kriegen. Wir haben viel erlebt in unserer Familie und auch oft gelacht über viele Begebenheiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Autismus und ADHS
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autismus erlebt wie die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) Jahre zuvor ein zunehmendes gesellschaftliches Interesse. Es mehren sich warnende Stimmen, der Autismus werde zu einer Modediagnose, jede erkennbare Persönlichkeitseigenschaft werde zur Krankheit umgedeutet. Dieses Buch befasst sich in diesem Kontext mit Fragen wie: Was ist überhaupt normal? Was ist Persönlichkeit? Wann werden Symptome und Eigenschaften zu einer Krankheit? Der Autismus wird als Normvariante, Persönlichkeitsstörung und neuropsychiatrische Erkrankung vorgestellt. Ferner wird verdeutlicht, dass die Situation bei ADHS und Tic-Störungen ähnlich gelagert ist. Ziel ist es, vor dem Hintergrund des Konzepts einer multikategorialen Normalität psychische Phänomene im Übergangsbereich zwischen Normalität, Abweichung und Krankheit zu betrachten, um Ängste und Vorurteile abzubauen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot