Angebote zu "Adhs" (1.947 Treffer)

Kategorien

Shops

Herausforderung ADHS
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

ADHS - was ist das überhaupt? Wie erkennt man Kinder und Jugendliche mit ADHS? Wie kann man ihnen am besten helfen?Auf diese und viele weitere Fragen finden Eltern, Erzieher/-innen und Lehrkräfte in diesem Buch alle Antworten, die sie brauchen. Sie erfahren- welche Symptome typisch für ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung) sind- wie diese Störung bei Kindern und Jugendlichen verursacht wird und vor allem- wie Sie die ADHS-Betroffenen systematisch und optimal unterstützen können.Meistern Sie die Herausforderung ADHS - zusammen mit allen Beteiligten im Umfeld des Kindes oder Jugendlichen. Dazu gibt der Autor bewährte Hilfen und Beispiele aus der Praxis. Ergänzt wird der Band durch ein umfangreiches Literatur- und Adressenverzeichnis rund um ADHS.Für Lehrkräfte, Erzieher/-innen in Kindergärten und Heimen, Pädagogen in der Kinder- und Jugendhilfe sowie Eltern.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Herausforderung ADHS
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

ADHS - was ist das überhaupt? Wie erkennt man Kinder und Jugendliche mit ADHS? Wie kann man ihnen am besten helfen?Auf diese und viele weitere Fragen finden Eltern, Erzieher/-innen und Lehrkräfte in diesem Buch alle Antworten, die sie brauchen. Sie erfahren- welche Symptome typisch für ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung) sind- wie diese Störung bei Kindern und Jugendlichen verursacht wird und vor allem- wie Sie die ADHS-Betroffenen systematisch und optimal unterstützen können.Meistern Sie die Herausforderung ADHS - zusammen mit allen Beteiligten im Umfeld des Kindes oder Jugendlichen. Dazu gibt der Autor bewährte Hilfen und Beispiele aus der Praxis. Ergänzt wird der Band durch ein umfangreiches Literatur- und Adressenverzeichnis rund um ADHS.Für Lehrkräfte, Erzieher/-innen in Kindergärten und Heimen, Pädagogen in der Kinder- und Jugendhilfe sowie Eltern.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Wittwer:Warum ADHS keine Krankheit ist
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Warum ADHS keine Krankheit ist, Titelzusatz: Eine Streitschrift, Auflage: 2. Auflage von 2019 // 2. Auflage, Autor: Wittwer, Amrei, Verlag: Hirzel S. Verlag // Hirzel, S., Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung // ADHS // Hyperaktivität // Entwicklungspsychologie // Psychologie // Entwicklung // Kind // Medizin // Pflege // Ernährung // Behindertenpädagogik // Sonderpädagogik // Behinderung // Pädagogik // Behinderte // Kindergesundheit, Rubrik: Psychologie // Psychologische Ratgeber, Seiten: 310, Gewicht: 507 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
ADHS
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich möchte meine Leser, auf humorvolle und auch ernsthafte Weise die Erkrankung ADHS nahebringen. Anhand unserer Familie, die fast alle vom ADHS betroffen sind, versuche ich zu erzählen, wie es ist mit der Krankheit zu leben und klarzukommen. Es gibt sicherlich genug Sachbücher zu dem Thema, deswegen wollte ich es bildlicher machen, mehr Erfahrungsberichte einbringen. Es gibt immer mehr Menschen, die davon betroffen sind, aber das Verständnis der Umwelt ist oft nur wenig oder gar nicht vorhanden. Menschen, die vom ADHS/ ADS betroffen sind, haben oft mit sich und ihrer Umwelt zu kämpfen und ich möchte aufzeigen, wie wichtig es ist, die Diagnose für sich zu kennen, um einen anderen Umgang damit zu kriegen. Wir haben viel erlebt in unserer Familie und auch oft gelacht über viele Begebenheiten.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
ADHS
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich möchte meine Leser, auf humorvolle und auch ernsthafte Weise die Erkrankung ADHS nahebringen. Anhand unserer Familie, die fast alle vom ADHS betroffen sind, versuche ich zu erzählen, wie es ist mit der Krankheit zu leben und klarzukommen. Es gibt sicherlich genug Sachbücher zu dem Thema, deswegen wollte ich es bildlicher machen, mehr Erfahrungsberichte einbringen. Es gibt immer mehr Menschen, die davon betroffen sind, aber das Verständnis der Umwelt ist oft nur wenig oder gar nicht vorhanden. Menschen, die vom ADHS/ ADS betroffen sind, haben oft mit sich und ihrer Umwelt zu kämpfen und ich möchte aufzeigen, wie wichtig es ist, die Diagnose für sich zu kennen, um einen anderen Umgang damit zu kriegen. Wir haben viel erlebt in unserer Familie und auch oft gelacht über viele Begebenheiten.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
ADHS in der Grundschule
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

ADHS in der Grundschule ab 49.9 EURO Erkennen und Handeln

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
ADHS im Erwachsenenalter
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Referenzwerk zur ADHS im Erwachsenenalter jetzt in der 4. AuflageDie Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist längst keine "Kinderkrankheit" mehr: Zunehmend wird ADHS auch bei Erwachsenen diagnostiziert und behandelt. Der anhaltende Erfolg des Werkes "ADHS im Erwachsenenalter" spiegelt die wachsende Nachfrage und den Wissensbedarf zu diesem Thema.Johanna und Klaus-Henning Krause sind Pioniere auf dem Gebiet der Forschung und Behandlung von ADHS bei Erwachsenen. In der vollständig überarbeiteten 4. Auflage folgen sie ihrem bewährten Konzept, fundiert und prägnant sowohl Grundlagen als auch praktische Kenntnisse zu vermitteln: Neben der Beschreibung der Ursachen und der Neurobiologie dieses Störungsbildes gehen sie detailliert auf die Diagnostik und Therapie der adulten ADHS ein - sehr praxisnah und anschaulich anhand vieler Fallbeispiele. Differenziert werden Sekundärstörungen und psychiatrische Komorbiditäten von ADHS abgegrenzt.In der Neuauflage wird darauf eingegangen, dass Methylphenidat mittlerweile auch für die Behandlung Erwachsener zugelassen ist. Hinzugekommen ist außerdem ein Kapitel zur "ADHS bei Frauen".Der optimale Leitfaden für die effektive Behandlung erwachsener ADHS-Patienten.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
ADHS im Erwachsenenalter
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Referenzwerk zur ADHS im Erwachsenenalter jetzt in der 4. AuflageDie Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist längst keine "Kinderkrankheit" mehr: Zunehmend wird ADHS auch bei Erwachsenen diagnostiziert und behandelt. Der anhaltende Erfolg des Werkes "ADHS im Erwachsenenalter" spiegelt die wachsende Nachfrage und den Wissensbedarf zu diesem Thema.Johanna und Klaus-Henning Krause sind Pioniere auf dem Gebiet der Forschung und Behandlung von ADHS bei Erwachsenen. In der vollständig überarbeiteten 4. Auflage folgen sie ihrem bewährten Konzept, fundiert und prägnant sowohl Grundlagen als auch praktische Kenntnisse zu vermitteln: Neben der Beschreibung der Ursachen und der Neurobiologie dieses Störungsbildes gehen sie detailliert auf die Diagnostik und Therapie der adulten ADHS ein - sehr praxisnah und anschaulich anhand vieler Fallbeispiele. Differenziert werden Sekundärstörungen und psychiatrische Komorbiditäten von ADHS abgegrenzt.In der Neuauflage wird darauf eingegangen, dass Methylphenidat mittlerweile auch für die Behandlung Erwachsener zugelassen ist. Hinzugekommen ist außerdem ein Kapitel zur "ADHS bei Frauen".Der optimale Leitfaden für die effektive Behandlung erwachsener ADHS-Patienten.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
ADHS kontrovers
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eltern suchen oft jahrelang vergeblich Hilfe für ihr lernschwaches und verhaltensauffälliges Kind. Immer häufiger wird die Diagnose ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung) gestellt und medikamentös behandelt. Kritiker warnen vor der medikamentösen Therapie und sehen die Ursachen für ADHS vorrangig in ungünstigen Umwelteinflüssen. Vor dem Hintergrund ihrer Erfahrungen als Pädagogin und aus der Selbsthilfearbeit geht die Autorin den Gründen für diese oft tiefenpsychologisch motivierte Kritik nach. Sie stellt die Ursachen und Folgen der ADHS in einen Zusammenhang mit der Diskussion um erzieherische, schulische und gesellschaftliche Probleme. Mit zahlreichen authentischen Beispielen werden die großen Probleme ADHS-betroffener Familien dargestellt. Mediziner, Psychologen, Pädagogen, Soziologen und Juristen sowie Laien finden in diesem Buch wertvolle Informationen, die sie bisherige Annahmen vielleicht hinterfragen lassen.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot